Teaserimg

Samstagsgeschichten

Jeden Samstag erzählen Ehrenamtliche Vorleser:innen sowie Märchenerzähler:innen vom Hanauer Märchenerzählkreis für Kinder ab 4 Jahren.
Los geht’s um 11:15 Uhr im Familiennest, im Märchennest oder im Kinderatelier in der Kinderbibliothek.
Der Eintritt ist frei.

Die Samstagsgeschichten kommen online
Solange wir samstags noch nicht live vorlesen können, möchten wir Ihnen die Samstagsgeschichten nach Hause bringen.
Jeden Samstag stellen wir deshalb eine Lesung mit unseren Kolleginnen Frau Buschbeck und Frau Findeis online.
Die neuesten Geschichten finden Sie hier.
Alle Videos der Online-Samstagsgeschichten findet ihr auf unserer YouTube-Playlist.
Wir wünschen euch viel Spaß beim Zusehen.

"Annika und der Lesehund im Tierheim" von Lisa Papp aus dem Baeschlin Verlag

Annika fragt ihre Mutter jeden Morgen, jeden Abend – und endlich sagt sie Ja: Annika darf sich einen von Bonnies Welpen aussuchen: Star. Jeden Tag sagt sie ihm, dass sie ihn liebhat, jeden Abend liest sie ihm vor. Aber als Frau Gruber Annika eines Tages ins Tierheim mitnimmt, sieht Annika, dass es nicht alle Hunde so gut haben wie Star. Niemand liest ihnen vor oder sagt ihnen, wie lieb er sie hat. Nicht einmal eine warme Decke haben sie. Also beschließt Annika, daran etwas zu ändern, und ermöglicht damit vielleicht sogar Mister Chips, dem traurigsten Hund des Heims, ein Happy End.

"Hier lang! Da lang!" von Doreen Cronin aus dem Gerstenberg Verlag

Brumm, Pieps und Glitschi machen sich früh auf, um den besten Platz zu finden, wo sie den Tag verbringen können. "Hier lang!", sagt Brumm. Er will an den Strand und zieht Schwimmflossen und Taucherbrille an. "Da lang!", sagt Pieps und zeigt in Richtung Berge. Er schnappt sich seine Wanderstiefel und das Fernglas. "Hmmm", sagt Glitschi und steckt etwas zu essen ein. Schon bald bekommt Brumm Hunger und Pieps wird müde. Und dann ist Glitschi plötzlich verschwunden. Auf dem Boden finden sie eine Heidelbeerspur ...

"Nichts los im Wald" von Mireille Messier aus dem mixtvision Verlag

"Papa, was machen die Tiere, wenn wir schlafen?" "Die machen nichts Besonderes." Nichts ist aber ganz schön viel. Während die Familie im Zelt schläft, schaukeln die Fledermäuse im BH, die Stachelschweine liefern sich aufregende Bürstenkämpfe und die Glühwürmchen feiern Party.