Yoga und Märchen

Yoga
Yoga kommt dem Bewegungsbedürfnis der Grundschulkinder entgegen. Die vielfältigen Yogastellungen, wie z.B. der Hund, die Kobra oder der Baum werden mit Hilfe von Geschichten, Spielen und Musik der Altersgruppe entsprechend geübt. Jedes Kind macht Yoga so gut, wie es das auf seinem Level der Möglichkeiten kann, es geht nicht – wie sonst so oft - darum der Beste oder der Schnellste zu sein.

Märchen
Das Hören von Märchen hilft den Kindern, sich tief zu entspannen und mit sich selbst in Kontakt zu kommen.
Im Märchen fallen Sterne als Goldstücke vom Himmel, die vom Wolf bereits verschlungene Beute kommt unversehrt wieder zum Vorschein, Frösche werden zu Prinzen oder man wird vom Königssohn wachgeküsst. Märchen vermitteln die unbewussten Botschaften: „ Geh mach dich auf deinen Weg“ „ Wie verfahren die Situation auch ist, es gibt einen Ausweg“ „Habe Vertrauen in dich und deine Fähigkeiten“. Dies stärkt das Selbstwertgefühl der Kinder und kann ihnen helfen, über sich hinauszuwachsen.

Weitere Informationen

Bitte mitbringen:
- bequeme Kleidung
- dicke Socken
- Yogamatte (falls vorhanden)

Anmeldung
telefonisch unter 0151/18063862
oder per Mail an Edith.Reusswig@hanau.de

Teilnehmergebühr: 15€