PC-Arbeitsplätze

Für den 3D-Drucker werden so genannte CAD-Dateien benötigt. Die Sie selbst modellieren oder bearbeiten können.
Folgende Software kann an den PC-Arbeitsplätzen genutzt werden: "Ultimaker Cura", "Free CAD" und "Solidworks".
Alle weiteren Informationen zu unserem 3D-Drucker finden Sie hier.
Für die Erstellung eigener Projekte mit dem Schneideplotter ist die Hauseigene Software von Brother geeignet: Canvas Workspace.
Sie können aus einer Vielzahl aus Vorlagen auswählen sowie eigene Formen, Schriften und Vektorgrafiken hochladen und bearbeiten.
Sie haen ein Bild und möchten dieses in eine Vektorgrafik umwandeln? Dann nutzen Sie Inkscape, um eine png- oder JPEG-Datei zu konvertieren.

Alle weiteren Informationen zu unserem Schneideplotter finden Sie hier.
Mit Epson Scan vereinfachen Sie die Digitalisierung Ihrer Dias und Fotonegative. Sie könne kleine Änderungen vornehmen, bsp. im Bildausschnitt.

Alle weiteren Informationen zur Digitalisierung finden Sie hier.
Bildbearbeitung kann mit GIMP und Photoshop Elements ausgeführt werden.

Ausführliche Informationen zu der Software und dem dazu passenden Farbechtmonitor finden Sie hier.