Kultur im Forum Hanau

Hanau liest ein Buch 2016 Nach oben

Hanau liest "Ohrfeige" von Abbas Khider
Vom 16.–24. September 2016 findet zum 6. Mal das Lesefest „Hanau liest ein Buch“ statt. Überall in der Stadt werden Bürgerinnen und Bürger aus dem gleichen Buch vorlesen und ihre Lesefreude weitergeben.

Hanau liest ein Buch 2016

Was finden Sie im Kulturfroum? Nach oben

Veranstaltung des Kulturbeirats Veranstaltung des Kulturbeirats

Die neue Einrichtung Kultur im Forum Hanau hat sich auf rund 6.300 Quadratmetern ausgedehnt! Platz genug um
- die Stadtbibliothek Hanau mit der Landeskundlichen Abteilung
- das Stadtarchiv
- das Medienzentrum mit dem kommunalen Bildarchiv
- die Wetterauische Gesellschaft e.V.
- den Hanauer Geschichtsverein 1844 e.V.
- eine Depandance der Volkshochschule
- Bildungsberatung des Hessencampus und
- ein Store der Sparkasse Hanau
unter einem Dach zu vereinen.
Diese sechs Bildungs- und Kultureinrichtungen und die Sparkasse Hanau bilden im Forum Hanau einen einzigartigen öffentlichen Raum für Lese- und Lernkultur – die erste Adresse in Hanau für Information, Literatur und Medien vom Hanauer Druck aus dem 16. Jahrhundert bis zum E-Book.
Es wächst zusammen, was zusammen gehört; Bildung zu Bildung, Buch zu Buch.

Welche neuen Medien und Services werden angeboten? Nach oben

Neue Services Neue Services

Die großen Räumlichkeiten im Forum Hanau eröffnen auch neue Möglichkeiten:
- mehr als 12.500 lehrplanzentrale Bildungsmedien (CD´s, DVDs)
- Gerätepark mit 130 verschiedenen Päsentationstechniken zur Ausleihe
- über 15.000 digitale Onlinemedien
- ein neues Lesecafé
- einen großen Lesesaal mit viel Platz für Vorträge und Tagungen
- WLAN-Anschlüsse
- modernste Technik für alle Medienarten
- Barrierefreiheit
- und natürlich längere Öffnungszeiten!