Teaserimg

Kulturforum in der Pandemie

Aktuelle Hygieneregeln

Die Stadtbibliothek Hanau ist regulär geöffnet. (Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 11-18 Uhr)

Aufgrund der neuen Coronavirus-Schutzverordnung ist der Besuch des Kulturforums ab dem 2. April 2022 ohne Nachweis des Impf- oder Genesenenstatus und ohne Testnachweis möglich.
Das Tragen einer FFP2-Maske oder einer OP-Maske ist während des gesamten Aufenthaltes im Kulturforum Pflicht. An den Arbeitsplätzen ist es erlaubt, die Masken abzunehmen.


 

Kulturforum per WhatsApp erreichbar

Für Fragen oder Auskünfte sind wir ab sofort auch per WhatsApp erreichbar.
Unter der Nummer 0160-90157982 helfen wir gerne weiter!
 

Kostenloser Abholservice läuft ab

Wir bieten bis einschließlich 31.März 2022 einen kostenlosen Abholservice für Medien an.
Bis zu 10 Medien auf einmal können über unseren Medienkatalog oder die App B24 reserviert werden.
Die Medien können Sie, nachdem wir Sie benachrichtigt haben, im Erdgeschoss neben der Servicetheke abholen.

2G-Einlassbändchen auch bei uns erhältlich

Im Kulturforum können Sie ab sofort auch ein Einlassbändchen erhalten, um nach dem ersten Geschäft mit 2G-Nachweis den Impfpass oder den Genesenennachweis nicht mehr "herauskramen" zu müssen. Damit wird Einkaufen und Genießen noch komfortabler.

Bitte beachten Sie:
- Die Bändchen ersetzen natürlich nicht die Nachweispflicht bei polizeilichen Kontrollen
- Das Bändchen ist kein restriktives Mittel, sondern ein kostenloses, zusätzliches Angebot, um den Einkauf und Aufenthalt in der Stadt zu erleichtern

Der Bibliothekskatalog für die Tasche: die B24 App

So geht’s:
1. App im App Store herunterladen und installieren
2. Bibliothek suchen – per GPS, mit QR-Code oder Direkteingabe
3. Anmelden mit Ihrer Benutzernummer und Passwort (Standardpasswort: Geburtsdatum im Format TTMMJJJJ )
4. oder ohne Anmeldung direkt einsteigen und Medien suchen

Die Anmeldung bleibt bis zum Ausloggen gespeichert.

Unseren Medienkatalog finden Sie natürlich auch ohne App weiterhin hier: Medienkatalog und Medienkonto

e-Payment: sicher und bequem von zuhause zahlen

Gebühren, die zum Beispiel durch abgelaufene Leihfristen, Vormerkgebühren, die Jahresgebühr für die Bibliothekskarte, Kopierkosten oder durch die Fernleihe entstehen, können ab sofort bequem von zu Hause aus bezahlt werden. Damit ergänzt das Kulturforum die bisherigen Zahlmöglichkeiten und macht es den Leser:innen einfacher, ihr Medienkonto von zu Hause aus zu verwalten.
So funktioniert es:
1.  Loggen Sie sich im Medienkatalog mit der Lesernummer, die auf dem Bibliotheksausweis steht, und Ihrem Kennwort ein.
2. Das e-Payment kann über den Button „Kontostand“ aufgerufen werden. Dort erscheint auch die Gesamtsumme an Gebühren, die noch zu bezahlen sind.

Das e-Payment System wird vom Zahlungsdienstleister epay21 bereitgestellt, alle datenschutzrechtlichen Richtlinien werden streng eingehalten. Bezahlt werden kann über PayPal, giropay oder paydirekt. Es können drei Zahlungsvorgänge an einem Tag vorgenommen werden.